VERMITTLUNG DURCH ELITE ESCORTS

Aktuelles: Zeitungsartikel über die Arbeit als Escort Dame in Zusammenarbeit mit Refinery29.de. Lesen Sie hier mehr...

Du bist jung (21-37 Jahre), attraktiv, aufgeschlossen und wünscht Dir finanzielle Unabhängigkeit? Dann bewerbe Dich bei unserer renommierten Vermittlungsagentur Elite Escorts. Wir bieten Dir:

·      eine hochkarätige Website auf der Du Dich mit deiner Set-Card darstellen kannst. Dabei kannst du mit deinem Künstlernamen agieren und die Konditionen für deine Tätigkeit selbst bestimmen z.B: Honorar, Ort, Zeit, Dauer Deiner Tätigkeit

·      einen seriösen und fairen Vermittlungsvertrag (keine Aufnahmegebühr!) mit dem wohl höchsten Honoraranteil in Deutschland. Wir erhalten lediglich 30 % - die meisten Agenturen nehmen bis zu 40 %

·      ein absolutes Maß an Anonymität - auf Wunsch wird Dein Gesicht verdeckt

·      Dabei entscheidest Du also, welche Anfragen Du annimmst und welche nicht - Du bist Dein eigener Chef

·      absolute Sicherheit

·      Seit dem 01.07.2017 besteht nach ProstSchG § 10 die Verpflichtung, dass Du Dir für Deine Escort-Tätigkeit einen Ausweis besorgst. Die Anmeldepflicht gilt für alle Personen, die in Deutschland sexuelle Dienstleistungen gegen Geld erbringen.

 

·      Auch besteht ab 1. Juli 2017 Kondompflicht.

 

Elite Escorts ist seit dreizehn Jahren in dieser Branche als Vermittlungagentur erfolgreich tätig und somit das Original unter den Vermittlungsservices in Deutschland. Lies dazu gerne unseren damaligen Artikel im Stern Sex, first Class. Bei der Zusammenarbeit mit den auf Elite Escorts gelisteten Damen legen wir viel Wert auf Loyalität und Vertrauen. Deine persönlichen Bedürfnisse liegen uns stets am Herzen.

Kontaktiere uns unverbindlich per Telefon (+49 171 745 5665) oder Email (info@elite-escorts.de) für ein erstes, selbstverständlich diskretes Gespräch. Gerne kannst Du auch unser Formular verwenden.

Deine Monique und Laetitia

Monique
Laetitia

Wichtige Info: Als Escort Dame wirst du keine Angestellte von Elite Escorts. Wir sind lediglich eine Vermittlungsagentur. Als Escort Dame bist du in der Regel selbstständig und musst ein Gewerbe anmelden und deine Einnahmen selbstverständlich versteuern. Weiter Infos findest du unter Steuerrechtliche Hinsweise als Escort.

Formular für Deine Selbstdarstellung auf der Sedcard

Selbstverständlich werden deine Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen absolut vertraulich behandelt und am Ende gelöscht.

mitarbeit

Mitarbeit
Tatoos, Piercings:
Bemerkung: „Fließend": lockere Unterhaltung möglich und gute Kenntnisse „Konversation": Verständigung möglich.
Englisch:
Französisch:
Italienisch:
Spanisch:
Russisch:
Waren Sie schon als Escort tätig?